Im kommenden Jahr findet wieder die Bundesgartenschau statt. Nachdem sie das letzte Mal in Schwerin sesshaft war, findet sie im kommenden Jahr voraussichtlich zwischen dem 15. April und 16. Oktober in Koblenz statt.

Austragungsorte werden das Plateau vor der Festung Ehrenbreitstein, das Areal des Blumenhofes und das Gelände vor dem Kurfürstlichen Schloss sein. Als besondere Attraktion ist eine über dem Rhein angebrachte Kabinenseilbahn vorgesehen.

Bundesgartenschau 2011 in Koblenz – Direkt im Stadtzentrum

Im Gegensatz zu den vergangenen BuGa findet die nächste zum größten Teil im Zentrum der Stadt Koblenz statt. Es gibt viele gute Gründe bezüglich der Ausrichtung der BuGa. Alle anderen Städte, die zuvor Austragungsort waren, haben davon profitiert.

Besonders im Bereich der Infrastruktur wird Koblenz viel investieren, wodurch auch nachhaltige Vorteile für die Stadt zu verzeichnen sein werden. So sollen Barrieren abgebaut, ungenutzte Flächen nutzbar und viele Flächen für die Öffentlichkeit nutzbar gemacht werden.

BuGa 2011 – Hallenschau

In den Hallen der BuGa 2011 können die Besucher viele Eindrücke rund um die Themen Floristik und Gartenbau erlangen. Dazu stehen zwei Hallen mit einer Gesamtfläche von 2.000 m² zur Verfügung. Exotische Orchideen, Gerbera, Rosen und Chrysanthemen sollen nur einige der bekannten Blumen sein, die in den Hallen zu bewundern sind.

Darüber hinaus werden auch eher seltene und in heimischen Gärten nicht sehr verbreitete Gewächse wie Kakteen, fleischfressende Pflanzen und asiatischer Bonsai zu bewundern sein. Weiterhin werden Raumbegrünung, Wasserpflanzen und Hydrokultur vorgestellt werden.

Freilandschauen

In den Freilandschauen können die farbenprächtigsten Blumen bewundert werden. Auf etwa 40.000 m² blühen und gedeihen unter anderem Dahlien und Rosen in voller Pracht.

Im Kompetenzzentrum Grün stellen sich Berufszweige aus der Gartenwelt vor und stehen den Besuchern mit ihrem Fachwissen in Landschafts- und Sportplatzbau, Gemüseanbau und Baumschulwesen zur Verfügung.

Die Tageskarte für Erwachsene kostet 20 Euro. Tickets für Kinder von sechs bis vierzehn Jahren kosten 5 Euro am Tag und ermäßigte Tickets 18 Euro. Für eine Fahrt mit der Seilbahn müssen Erwachsene 8 Euro berappen. Für Kinder kostet das Ticket 4 Euro.

Weitere Informationen zur Bundesgartenschaun 2011 in Koblenz finden Sie hier.