Gartenhäuser sind eine tolle Sache – sie bieten Stauraum für Gartengeräte und -möbel, Unterschlupf bei schlechtem Wetter und dienen oft als idyllische Rückzugmöglichkeit aus dem hektischen Alltag. Damit Ihr Gartenhaus auch den Winter gut übersteht, gibt es hier ein paar nützliche Tipps.

Im Winter wird ein Gartenhaus oft rauen Bedingungen ausgesetzt. Die Temperaturen fallen unter den Nullpunkt, die Niederschläge kommen in Form von Schnee und Eis vom Himmel und die Sonne lässt sich nur selten in voller Pracht blicken. Sowohl das Haus selbst als auch Gartenpflanzen und Tiere sind den Witterungen nahezu schutzlos ausgeliefert.

Wetterfestes Baumaterial

Wer Gartenhäuser für praktisch hält und vorhat sich eines anzuschaffen oder gar selbst zu bauen, der sollte sich schon von Beginn an Gedanken über das richtige Material für den Rückzugsort machen. Beliebtester Baustoff für Gartenhäuser ist wohl auch heutzutage noch Holz. Doch nicht jedes Holz ist robust genug, um den Witterungen stand zu halten. Gartenbauprofis empfehlen besonders die nordische Fichte. Sie ist im kalten Skandinavien sehr langsam gewachsen und verfügt daher über sehr eng aneinander liegende Jahresringe. Das macht das Holz deutlich widerstandsfähiger. Auch eine gute Wetterschutz-Lasur kann das Holz vor äußeren Angriffen bewahren.

Wasser abstellen!

Wenn im Gartenhaus Wasserleitungen verlegt sind, sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass im Winter das Wasser abgestellt ist. Schon Ende September kann es zu ersten Nachtfrösten kommen, die die Wasserleitungen einfrieren und Schäden hinterlassen können.

Gartenhaus heizen?

Für gewöhnlich muss ein Gartenhaus im Winter nicht unbedingt beheizt werden. Sollen darin allerdings Blumen überwintern, so ist es ratsam ein wenig zu heizen. Am besten eignen sich hierfür Elektroheizungen, da in vielen Kleingartenanlagen keine Ofenheizungen erlaubt sind. Bei einer guten Isolierung können Elektroheizungen eine konstante Raumtemperatur ermöglichen. Wichtig: Ab und an gut durchlüften, denn sonst kann sich schnell Schimmel bilden!