Eine gute Ernte lässt sich nur auf einem guten Boden einfahren. Die Grundlagen dafür werden zum Winterende gelegt, wenn der Boden bearbeitet wird. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert

Klaus-Dietmar Gabbert

(dpa)