Auch wer in der Stadt lebt, möchte auf ein wenig Natur nicht verzichten. Wer keinen eigenen Garten hat, hält sich gerne in Parks, Stattwäldern, an Seen etc. auf. Hier folgt die Top 5 der grünen Städte Deutschlands.


Die deutschen Großstädte sind im Verlauf der letzten Jahrzehnte und Jahrhunderte gewachsen. Sie wurden wieder aufgebaut, modernisiert, restauriert und verschiedene städtebauliche Konzepte umgesetzt.

Dabei wurde auch auf die Ausstattung mit entsprechender Bepflanzung und Grünanlagen geachtet. Einige Städte verfügen über ein so hohes Maß an Grünflächen, Wald und Natur, dass man sie auch „grüne“ Städte nennt. Bedacht wird dabei, wie sich die Grünfläche anteilsmäßig zur gesamten Stadtfläche verhält.

Rhein und Fulda

Den letzten Platz der Top 5 der grünen Städte Deutschlands belegt die Rheinmetropole Köln. Während der Sommermonate ist der Volksgarten Köln ein beliebter Anlaufpunkt und der Beweis dafür, wie sehr es die Städter zur Entspannung ins Grüne zieht. 1914 wurde der 40 Hektar große Rheinpark angelegt.

Auf Platz vier der Top 5 liegt die Stadt Kassel mit 9% Grünfläche. Die Stadt wird durch die Fulda geteilt, was für natürliche Grünflächen sorgt. Besonders schön ist in der Stadt der Bergpark Wilhelmshöhe.

Auf dem Siegertreppchen

Eine Überraschung auf Platz drei ist die Ruhrgebietsmetropole Essen. Grugapark, Hügelpark und Schlossgarten – Essen wartet mit einigem an Natur und Blumenwelten auf, bei 9,2% Grünfläche.

Die Silbermedallie der Top 5 geht an Magdeburg, die Hauptstadt Sachsen-Anhalts. Mitten in der Elbe liegt eine gut 200 Hektar große Insel, genannt Rotehornpark. Insgesamt sind knapp über 10% der Stadt Grünfläche. Die „grüne“ Gestaltung wurde bereits beim Wiederaufbau der Stadt berücksichtigt. Parks & Gärten sind deshalb ein wichtiger Bestandteil der Stadt.

An der Spitze der Top 5 der grünen Städte Deutschland steht ungeschlagen Hannover. Ganze 11,36% des Stadtgebietes sind Grünfläche. Allein aus diesem Grund lohnt sich für alle Nicht-Hannoveraner mal ein Besuch. Ob Stadtpark mit Rosengarten oder Seegebiet, hier gibt es viele Möglichkeiten um sich im Grünen wohlzufühlen.