Die Pflanzen kommen in den mit Erde aufbereiteten Strohballen. Foto: Kristijan Matic Fotografie

Kristijan Matic Fotografie

(dpa)