Bad Zwischenahn (dpa/tmn) – Kamelien sind Winterblumen. Allerdings muss man sie im Sommer und Herbst gut gießen, sonst erblüht sie in der kalten Jahreszeit nicht.

Die
Kamelie braucht nicht nur viel Feuchtigkeit, um viele Knospen anzusetzen. Trocknet ihr Ballen aus, wirft die Pflanze auch bereits angelegte Knospen ab. Darauf weist die Niedersächsische Gartenakademie hin.

Fotocredits: Arno Burgi