Der Artikel beschäftigt sich mit Gartelmöbeln aus Polyrattan. Jeder, der einen Garten, eine Terrasse oder einen Balkon besitzt, möchte sein „Frischluftzimmer“ mit bequemen und langlebigen Gartenmöbeln ausstatten. Das Mobiliar für die Gartensaison soll wetterfest sein und darf nicht zu viel Pflegeaufwand erfordern. Es empfiehlt sich, sich vor der Anschaffung neuer Gartenmöbel mit dem großen Angebot an Ausführungen und Materialien auseinanderzusetzen. Nur so können Sie entscheiden, welche Gartenmöbel wirklich die passenden sind.

Auf Qualität achten

Um lange Freude an Tischen, Stühlen, Sesseln, Hockern und Sonnenliegen zu haben, ist es empfehlenswert, hochwertige Materialien zu bevorzugen. In einer großen Vielfalt werden elegante und exklusive Gartenmöbel aus Polyrattan preiswert im Internet angeboten. Außerdem möchte man seinen Sessel oder die Liege gern immer mal wieder umstellen. Ein Teil der Familie bevorzugt die Sonne. Andere wollen sich lieber im kühlen Schatten niederlassen. Deshalb ist es von Vorteil, wenn die Möbel leicht sind. So kann man sie ohne Probleme in jede Ecke des Gartens transportieren. Polyrattan erfüllt all die Anforderungen an Langlebigkeit und geringen Pflegeaufwand in einem ganz besonderen Maß.

Polyrattan: unverwüstlicher Alleskönner

Möbel aus Polyrattan sind wie andere Rattanmöbel, deren Material aus dem Stamm einer bestimmten Palmensorte gewonnen wird, in einer Flechtoptik gefertigt. Polyrattan lässt sich zu Möbeln in allen nur denkbaren Formen und Ausführungen verarbeiten. Korbmöbel aus Naturmaterialien sind für einen längeren Gebrauch im Freien nicht geeignet. Sie würden in kürzester Zeit verwittern und sehr schnell unschön aussehen. Anders ist es bei Gartenmöbeln aus Polyrattan. Sie sind relativ leicht, da die Möbelgrundform aus Aluminium gebaut wird. Aus dem leichten Aluminium und dem darauf geflochtenen Polyrattan entsteht ein Metall-Kunststoffverbund, aus dem auch elegante und exklusive Formen für Stühle, bequeme Sessel, Beistelltische und Bistromöbel entworfen werden können.

Wetterfest und pflegeleicht

Gartenmobiliar aus Polyrattan ist absolut wetterfest und lässt sich einfach und schnell reinigen. Bei leichten Verschmutzungen genügt es, die unempfindlichen Einrichtungsgegenstände für Garten, Terrasse und Balkon mit lauwarmem Wasser abzubürsten. Das Material der hochwertigen Möbel aus Polyrattan ist vollkommen durchgefärbt. Entstehen beim alltäglichen Gebrauch an der Oberfläche des Polyrattans Kratzer, fallen sie kaum auf. Durch die Durchfärbung entstehen keine Farbunterschiede, wenn die Materialoberfläche verletzt wird. Auch nach vielen Jahren in Wind, Sonne und Regen verändert sich die elegante Optik nicht. Mit bequemen Sitzpolstern und Auflagen ausgestattet, steht einem gemütlichen Aufenthalt im Freien mit exklusivem Mobiliar aus Polyrattan nichts mehr im Wege. Eine breite Palette an Gartenmöbeln aus Polyrattan finden Sie z.B. im Onlineshop von Gartenwohnwelt.de. Neben einer versandkostenfreien Bestellung innerhalb Deutschlands bieten viele Shops auch einen Kauf auf Rechnung an, z. B. dieser hier.

Inhaber des Fotos: Gergana Genova – Fotolia