Eine Schreinerei hilft bei der passgenauen Herstellung von Möbeln für jeden beliebigen PlatzierungsortJeder wünscht sich, dass sein Haus oder seine Wohnung schön und zugleich zweckmäßig einrichtet ist. Doch möglicherweise lässt sich dieser Wunsch nicht immer mit herkömmlichen Möbeln erfüllen, die man in den Möbelhäusern oder im Internet kaufen kann. Für sehr individuell geschnittene Räume lohnt sich sicherlich einmal ein Gang in eine Schreinerei. Hier können Experten Möbel nach Maß fertigen. Dies kann sowohl für einzigartige Schnitte oder aber für sehr kleine Räume wichtig sein.

Möbel nach Maß bauen lassen

Schließlich ist es ja möglich, dass nur ein recht geringes Platzangebot zur Verfügung steht. Gerade dann sollte jede Ecke optimal ausgenutzt werden. Eine Schreinerei ist darauf spezialisiert, Möbel nach Maß zu bauen. Damit diese aber auch am Ende wirklich passend sind, kommen Mitarbeiter der Schreinerei direkt ins Haus, um die Maße zu nehmen. Außerdem kann man dann noch ein Gespräch führen, was für Möbel man sich in etwa wünscht oder welchen Zweck sie erfüllen sollen. Schließlich ist es ja auch denkbar, dass in einem Raum mehrere Funktionen zusammen erfüllt werden müssen. So können die Angestellten der Schreinerei gleich sagen, welche Wünsche überhaupt realisierbar sind.

Die passenden Dimensionen

Die Möbel nach Maß werden dann in der Schreinerei ganz individuell zusammengebaut. Selbstverständlich erfolgt auch eine Lieferung an ihren eigentlichen Bestimmungsort. Dort werden die Möbel dann aufgebaut. Auch individuelle Lösungen können so geschaffen werden. Für kleine Kinderzimmer eignen sich beispielsweise Hochbetten, unter denen gleich ein Kleiderschrank eingebaut ist. So wird Platz an einer anderen Stelle eingespart.

Problematik Dachschräge

Besonders die Leute, die in einem Dachgeschoss leben wissen, dass Möbel nach Maß oft die perfekte Lösung sind, wenn man Stauraum benötigt. Denn unter Dachschrägen ist es meist nicht möglich, Schränke oder Regale zu platzieren. Oder aber die Boards sind so niedrig, dass sie unter die Schräge passen, dann aber nicht mehr genügend Stauraum bieten. Ein Schreiner kann aber Regale und Schränke bauen, die sich perfekt an die Schräge anpassen. So wird der Raum optimal ausgenutzt. Ein Stauraumproblem dürfte dann selbst bei tief heruntergehenden Schrägen nicht mehr vorhanden sein.

Um zu erfahren, welche Lösungen es für das eigene Zuhause gibt, sollte man sich einen Schreiner bestellen und mit ihm die entsprechenden Räume ansehen. Dieser wird dann gute Tipps geben und Möbel anfertigen.

Der unter dem Synonym ’sonne Fleckl‘ arbeitende verantwortliche Fotograf, ist u. a. für Fotolia tätig.