Mit etwas Fantasie findet sich schnell für jeden Standort und für jeden Einzelwunsch der geeignete Gartenteich. Fehlt es an Platz oder möchte man das kühle Nass auf der Terrasse, dann ist die einfachste Variante ein mit Wasser gefülltes Whiskyglas mit einer Blüte oder einer kleinen Schwimmpflanze.

Was ist ein Miniteich?

Ein Miniteich besteht meist aus einem gekauften oder selbst gebauten Gefäß, welches zur Sicherheit mit Teichfolie ausgekleidet werden kann. Als Substrat nimmt man Kies oder Teicherde. Beides gibt es im Handel. Zur Deko eignen sich kleine und große Kieselsteine. Wer es etwas kitschiger will, legt vielleicht einen Hühnergott oder ein leeres Scheckenhaus in den Miniteich. Zur normalen Ausstattung zählen noch entsprechende Pflanzkörbe und natürlich der Teichgröße entsprechende Wasserpflanzen.

Der Selbstbau einen Miniteiches

Besonders interessant für den Gartenbesitzer ist der Eigenbau einen Miniteiches. Hier kann er seine ganze Fantasie und Kreativität verwirklichen. Ausgangspunkt ist natürlich wie immer eine Skizze. Bei der Planung ist daran zu denken, ob der Terrassenboden auch für den geplanten Miniteich belastbar genug ist. Auskunft kann hier bei größeren Anlagen ein Ingenieurbüro erteilen. Beim normalen Miniteich ist davon auszugehen das der Terrassenboden ihn auch trägt. Als Baumaterialien eigen sich z. B. Holzbalken, Glas oder einfach nur eine Sandkiste. Die Holzbalken werden entsprechend der Skizze zurechtgeschnitten und verschraubt. Eine Bodenplatte darf natürlich nicht fehlen. Ist das Gefäß nicht wasserdicht, dann ist es mit Teichfolie auszulegen. Diese ist vorzugsweise an den Ecken zu falten anstatt zu kleben. So entsteht für einen jeden ein interessanter selbstgebauter Miniteich.

Aufstellen und Einrichten

Ein Miniteich hat keine Filteranlage und auch sonst keine Technik. Deshalb sollte man auf Fische ganz verzichten. Der Standort muss einen gewissen Lichteinfall gewährleisten. Der Boden des leeren Gefäßes kann mit Teicherde bedeckt werden.

Nun wird das Wasser aufgefüllt. Will man ein Aufschlemmen des Bodens vermeiden, schützt man dabei den Boden mit einem Stück Butterbrotpapier. Für jede Teichhöhe gibt es spezielle Wasserpflanzen. Diese werden in Pflanzkörbe gesetzt und an entsprechender Stelle im Miniteich platziert. Ein paar Schwimmpflanzen vervollkommnen das Bild. Das Wasser sollte ungefähr immer denselben Wasserstand haben. Bei Verschmutzung ist es zu erneuern. So entsteht ein individueller Wassergarten für jedermann.

Verwandte Beiträge
Wassergarten – Anlegen und Pflegen
Terrassengestaltung mit Pflanzen
Koiteich planen und bauen
Wie kann ich einen Schwimmteich anlegen und bauen?
Gartenblume Ringelblume

Weiterführende Linkes
Miniteich/Miniteiche anlegen – Hausgarten.net
Miniteich im Fass anlegen bei heimwerker.de
Miniteich anlegen
Mini-Teich mit kleinem Springbrunnen anlegen – aber wie?
Miniteich anlegen – Planung, Konstruktion, Materialien

Literatur
Miniteiche und Wasserspiele
Gestalten, bepflanzen und pflegen
Autor: Siegfried Stein
Preis: 9,95 € versandkostenfrei
ISBN-10: 3835405144
www.weltbild.de

Miniteiche – im Wintergarten, auf Balkon und Terrasse
Autor: Philip Swindells
Preis: 14,95 € versandkostenfrei
ISBN-10: 3898600866
www.weltbild.de

Miniteiche & Brunnen
Dekorativ, erfrischend, belebend
Autor: Andrea Christmann
Preis: 7,90 € versandkostenfrei
ISBN-10: 3800149192
www.weltbild.de

Miniteiche und Wasserspiele
Material und Technik, Gestalten, Bepflanzen, Pflegen
Autor: Siegfried Stein
Preis: 7,95 € versandkostenfrei
ISBN-10: 3835400371
www.weltbild.de

Beiträge aus Industrie und Handel
Pflanzkübel, Miniteich, Weinfass, Holzfass, Fass, Barrique halbiert aus Eiche
Fassungsvermögen: 100 l
Preis: 59,00 € versandkostenfrei
www.amazon.de

Miniteich-Komplett-Set
Preis: 19,99 € zzgl. 3,95 € Versand
www.amazon.de

Springbrunnen Mini Teich Zimmerbrunnen Gartenteich Durchmesser 70 cm
Preis: 39,95 € zzgl. 4,95 € Versand
www.amazon.de

Wasserglas
Fassungsvermögen: 0,1 l
Preis: 2,95 € zzgl. 3,95 € Versand
www.amazon.de