in Nutzgarten

Kartoffeln anbauen – was muss man berücksichtigen

Der Anbau von Kartoffeln ist im Grunde genommen ziemlich einfach, da Kartoffeln auf nahezu jedem Boden gedeihen. Kartoffelnpflanzen sind sehr robust und können demnach stark gedüngt werden, ohne dass die Pflanzen dabei eingehen. Allerdings sollte beachtet werden, dass die Pflanze…

in Tipps und Ideen

Aussaat von Sommerblumen

Sommerblumen sind der wunderschöne Höhepunkt eines jeden Kleingartens. Dank der einjährigen Blumen lassen sich versteckte Ecken in Gärten zu wahren Paradiesen aufwerten. Jedoch benötigen auch sie eine besondere Zuwendung, damit sie sich zu voller Blütenpracht entfalten können. Das Gute an…

in Gartenpflege

Düngen – Grundversorgung des Bodens

Düngen wird von vielen Kleingärtnern noch immer angelehnt. Das Argument, wonach der Boden mit chemischen Stoffen belastet wird, ist aber längst antiquiert und kann mit der richtigen Anleitung zum Düngen anhand des prächtigen Pflanzenwachstumes eindrucksvoll widerlegt werden. Da viele Pflanzen…

in Tipps und Ideen

Komposthaufen – die perfekte Mischung

  Ein Komposthaufen im Garten ist nicht Jedermanns Sache, weil er optisch nicht allzu viel hergibt und der Geruch in manchen Fällen ziemlich extrem sein kann. Beide Phänomene lassen sich aber mit einer richtigen Kompostierung vermeiden und sich zusätzlich Geld…

in Tipps und Ideen

Bauernregeln – Wetterweisheiten ohne Wert?

  Gerade erst gestern hallte es durch die Medienlandschaft – Datschen und Kleingärten gewinnen immer mehr Sympathien bei jungen Menschen. Allerdings ist die Gestaltung der Gärten den älteren Menschen sehr zuwider, denn statt sich auf die Erfahrungen und Weisheiten zu…

Schließen