Die Kentia-Palme ist eine gute Pflanze für einen eher dunklen Standort. Foto: Karolin Krämer

Karolin Krämer

(dpa)