Im Frühjahr lassen sich die Blätter von Giersch (Aegopodium podagraria) als Wildgemüse nutzen. Foto: Florian Schuh

Florian Schuh

(dpa)