Im Vorfrühling wird es langsam Zeit die neue Gartensaision zu planen und einzuläuten. Was ist jetzt wichtig, welche Arbeiten stehen an, was kann ich vielleicht schon pflanzen.


Die ersten Frühlingsblumen

Habe ich ein Gewächshaus oder ein Frühbeet, dann können die ersten Samen schon ausgelegt und Setzlinge herangezogen werden. Das ist sinnvoll bei Pflanzen mit besonders langer Keimzeit wie z. B. Sonnenblumen. Sollen die Dahlien schon im Hochsommer blühen, dann empfiehlt sich ebenfalls eine zeitige Aussat. Männertreu und z. B. Salbei können auch schon im selbst gebauten Gewächshaus in die Erde gebracht werden.

Einer der vielen Fotos von Stiefmütterchen. Derzeit sind sie stark vertreten auf den Beten im Naherholungspark Marzahn.

Ebenso kann man mit verschiedenen Gemüsesorten wie Salaten, Radieschen und Möhren oder Kräutern wie Petersilie, Schnittlauch und Sellerie jeweils im Frühbeet, vorgehen. Frisches Gemüse und die damit verbundenen Vitamine halten auch im Frühjahr nicht nur gesund sondern helfen die Lebensgeister wieder neu zu wecken. Es ist an der Zeit die Kartoffeln keimen zu lassen. Die ersten Frühlingsblumen, wie Primeln und Stiefmütterchen können bei günstiger Witterung schon gekauft und in Schalen und Körben gepflanzt werden. Diese vertragen die kühlen Temperaturen recht gut und müssen nur bei stärkeren Nachtfrösten in das Gartenhaus gestellt oder abgedeckt werden. Ist der Boden frostfrei dann ist die Pflanzung ins Freiland möglich. Eventuelle Kälteschäden sollten allerdings regelmäßig ausgebessert werden.


Gartenblumen und Obstbäume

Alle Gartenblumen müssen bei sonnigem Wetter von der Winterabdeckung befreit werden. Dadurch entweicht die überflüssige Feuchtigkeit, die Pflanzen fangen nicht an zu stocken oder zu faulen. Bei Frostfreiheit ist es Zeit für den Schnitt von Hecken und Obstbäumen. Sollten die Obstbäume schon mit dem Austrieb begonnen haben, dann muss man mit dem Schnitt bis zum nächsten Frühjahr warten. Auch der Weißanstrich an den Stämmen der Obstbäume sollte gegebenenfalls ausgebessert oder erneuert werden. Dadurch verbessert sich die Widerstandsfähigkeit der Rinde gegen Umwelteinflüsse und Schädlingsbefall.


Rasen und Immergrüne Sträucher

Alle Arbeiten am Rasen für die der Herbst nicht lang genug war müssen jetzt nachgeholt werden. Das restliche Laub sowie alle abgestorbenen Pflanzenreste müssen entfernt werden. Überhaupt tut es dem Rasen gut nach überstandener Schneeschmelze mal wieder durchgeharkt und bei getautem und getrocknetem Boden belüftet zu werden. Das verhindert Schimmelbildung und verhilft zu einem kräftigen Neutrieb. Immergrüne Pflanzen müssen in dieser Jahreszeit bei sonnigem Wetter leicht gegossen werden, sonst können diese leicht vertrocknen. An der Südseite sind diese Pflanzen um die Mittagszeit herum ausreichend zu beschatten. Das grüne Blatt ist nach dem Winter noch nicht an die Kraft der Frühjahressonne gewöhnt und kann schnell einen Sonnenbrand bekommen.

Der Beginn aller dieser Arbeiten ist regional unterschiedlich und von der Jahreszeit abhängig.

Tipp: An einem sonnigen Frühlingstag kann ich mich schon für kurze Zeit in den Liegestuhl auf die Terrasse setzten und die ersten Sonnenstrahlen genießen.


Verwandte Beiträge
Gartenblume – Dahlie
Koiteich – Planen und Bauen
Gewächshaus selbst bauen
Mischkultur – Kartoffelanbau
Bodendecker – Pflanzen und Sträucher für den Garten
Gartenpflanze – Winterjasmin
Erntezeit im Kräutergarten


Botanische Gärten Irlands
Nationaler Botanischer Garten, Glasnevin in Dublin
Öffnungszeiten: täglich, Mitte Nov. bis 16. Feb. 9:00 – 16:30 Uhr; 17. Feb. bis Mitte Nov. 9:00 – 18:00 Uhr; die Gewächshäuser haben gesonderte Öffnungszeiten
Eintritt: Führungen Sammstags 2€ je Person
www.botanicgardens.ie


Lismore Castle Garden
Öffnungszeiten: 17. März bis 5. Okt., täglich von 11:00 – 16:45 Uhr
Eintritt: Erwachsene 8,00 €; Kinder bis 16 Jahren 4,00 €
Besonderheiten: Gruppen- und Familienkarten
www.castlesgardensirland.com


Literatur
Der perfekte Rasen
Autor: Christa Lung
Preis: 9,90 € (ab 20 € versandkostenfrei)
ISBN: 3800154536
www.weiland.de


Obstbaumschnitt
Autor: Martin Stangl
Preis: 4,95 € (ab 20 € versandkostenfrei)
ISBN: 3835402669
www.weiland.de


Partner aus Industrie und Handel
Saatgut online kaufen (hier Gemüsesamen)
www.thomson-morgan.de


Gewächshaus Midi 30
Fläche: 5 qm
Preis: ab 1.478,00 € zzgl. Extras siehe Preistabelle
www.gewaechshaus-wama.de