Tag

Ökoplant

in Nutzgarten

Zwiebeln in Mischkultur

Zwiebeln (Allium cepa) werden vorbeugend gegen Pflanzenkrankheiten und für ein besseres Wachstum in Mischkultur gehalten. Es ist kaum zu glauben wie viel Gedanken sich manch ein Gärtner um dieses übel riechende Gemüse macht. Die Zwiebel wird roh oder gegart gegessen,…

in Tipps und Ideen

Gartenpflanze – Johanniskraut

Die Gartenpflanze Johanniskraut (Hypericum perforatum) ist schon seit dem Mittelalter als Heilmittel bekannt. Heute findet dieses Kraut sowohl in der Schulmedizin als auch in der Pflanzenheilkunde Beachtung. Das Johanniskraut wird ganz einfach in unseren Gärten kultiviert. Es ist nicht sonderlich…

in Tipps und Ideen

Gartenblume – Ringelblume

Die Ringelblume (Calendula officinalis), bei uns als Garten- und Heilpflanze bekannt, ist auch im Bauerngarten eine eindrucksvolle Pflanze. Sie wird sehr gerne als Mischkultur mit vielen Gemüsesorten angebaut. Auch in der Volksmedizin spielt diese Blume eine wichtige Rolle. Die Gartenblume…

in Tipps und Ideen

Gartenblume – Herbstzeitlose

Blassrosa bis violett erscheint im September und Oktober die Herbstzeitlose. Diese besondere Pflanze zeichnet sich dadurch aus, dass sie im Herbst nur blüht während Blätter und Samen im Frühjahr gebildet werden. Die Herbstzeitlose ( Colchicum autumnale) gehört zu den Lilienartigen…

in Tipps und Ideen

Erntezeit im Kräutergarten

Seit langem bekannt, zum Würzen oder zum Heilen sind unter den Gärtnern die Kräuter. Wie werden sie nun richtig geerntet und konserviert. Jede Hausfrau hat da wohl ihr eigenes Rezept. Kräuter zum Würzen kennt eigentlich jeder. Wer hat zu Hause…

Schließen