Tag

Pflanzenkrankheiten

in Gartenpflege

Spinnmilben biologisch bekämpfen

Die Spinnmilben (Tetranychidae) sind Pflanzensaftsauger, die ihr Gespinst an der Unterseite der Blätter bauen. Von oben erscheinet das Grün bei Befall hell gesprenkelt, es vertrocknet und fällt ab. Ein Vertreter, die Rote Spinne (Panonychus ulmi) ist in unseren Breiten besonders…

in Gartenpflege

Motten biologisch bekämpfen

Motten sind jedem als Kleidermotten oder Lebensmittelmotten aus dem Haushalt bekannt. Im Garten dagegen könnte man es eher mit der Lauchmotte zu tun bekommen. In jedem Fall sind es die Larven der Falter, die den Schaden anrichten. Die Larve der…

in Gartenpflege

Die Weiße Fliege auf Pflanzen

Aus der Familie der Mottenschildläuse stammen verschiedene Läuse, die als weiße Fliege bezeichnet werden. Die Gewächshaus-Weiße Fliege oder auch Trialeurodes vaporariorum ist eine Weiße Fliege die hier beispielhaft betrachtet werden soll. Sie ist nur ihrem Namen nach eine Fliege. Diese…

Schließen