Garten wird schön beleuchtetDie Beleuchtung in Innenräumen galt schon immer als wichtiges Gestaltungselement. Gelungenes Lichtdesign kann Räume erweitern und freundlicher gestalten, aber auch für Gemütlichkeit sorgen. Für die Beleuchtung in Gärten gelten die Ansätze gleichermaßen. Wie in Innenräumen können Abschnitte punktuell ausgeleuchtet und damit hervorgehoben werden. Besondere Akzente lassen sich auch im Bereich von Büschen, Bäumen und Figuren setzten. Als besondere Augenweide gilt ein beleuchteter Gartenteich.

Sicherheit

Neben ästhetischen Beweggründen ist der Sicherheitsaspekt bei der Installation einer Gartenbeleuchtung entscheidend. Dunkle Zugänge, Treppen, Wege und Auffahrten im Außenbereich sollten für Besucher und Bewohner gleichermaßen bei Dunkelheit ausgeleuchtet werden. Ideal ist es daher, Lampen mit Bewegungsmeldern zu versehen, die sich im Bedarfsfall von alleine einschalten. Ganz nebenbei wirken sich automatische einschaltende Lichtsysteme auf Einbrecher abschreckend.

Solarleuchten

Dunkle Ecken aber auch größere Flächen lassen sich seit der Einführung der Solarleuchten ganz ohne Betriebskosten erhellen. Tagsüber speichern sie Energie, die sie in der Nacht zum Leuchten brauchen. Die Leuchtkraft ist mit konventionell betriebenen Lampen freilich nicht gleichzusetzen, aber für eine schummerige Ausleuchtung müsste es ausreichen. Dass Solarleuchten ohne größeren Aufwand installiert werden können, ist sicherlich ein Kaufargument.

LEDs

Wenn es dann doch etwas heller sein darf, sind moderne LED-Lampen die beste Wahl. Gegenüber Halogenlampen ziehen sie weniger Insekten an. Ungeachtet dessen, dass sie sich meist um einen Lichtkegel scharen, sind weniger Insekten bei einem Sommerabend immer Garten angenehmer. Zugleich sind LEDs teuer in der Anschaffung als jene, gelten aber als Strom sparend und langlebiger.

Tipps zum Kauf

Wasser- und Staubdichtigkeit ist bei einer im Baumarkt erworbenen Außenbeleuchtung eigentlich Standard. Entscheidender sind bei heutigen Energiepreisen die laufenden Betriebskosten. So erscheinen LDS vermeidlich teuer, arbeiten auf langte Sicht aber rentabler. Bei Hauptwegen zu Zufahrten ist von der Installation von Solarlampen grundsätzlich abzuraten. Die Leuchtkraft reicht die Leuchtkraft von Solarlampen nicht aus.

Zum Thema Beleuchtung, Hausinstallation und Sicherheitstechnik finden Sie mehr auf dieser Webseite!

Bildquelle: richterfoto.de – fotolia