Effektives Reinemachen mit HochdruckWer innerhalb seines Gartens oder auch seiner Einfahrt Platten gelegt hat, der wird mit der Zeit feststellen, dass an der einen oder anderen Stelle schon ein paar Gräser oder Halme heraus wachsen und mit der Zeit die Optik natürlich auch ganz klar darunter leidet. Das muss man aber auf keinen Fall hinnehmen, schließlich gibt es dagegen auch genügend probate Mittel.

Hochdruckreiniger bringen enorme Leistung

Die Lösung dieses Problems ist ganz klar die Anwendung eines Hochdruckreinigers. Im Bereich Heimwerken & Garten sind zum Beispiel, wenn es um diese Art von Reinigung geht, Hochdruckreiniger von Kärcher ganz bekannt und erfolgreich. Ein Modell, welches auch für zu Hause gute Leistung bringt, ist beispielsweise der Kärcher K 5.55 MD T 400.

Optimal für regelmäßige Benutzung

Dieses Gerät ist ein Hochdruckreiniger mit 140 BAR Druck. Die Hochdruckpumpe ist langlebig und aus Aluminium. Dazu kommt auch ein so genanntes Power Strahlrohr. Die Fördermenge des Gerätes beträgt bis maximal 460 Liter in der Stunde. Er ist ausgelegt für den häufigen Einsatz und dürfte so optimal sein für alle, die regelmäßig ihre Gartenplatten reinigen möchten. Auch Ersatzteile bekommt man zügig und ohne Probleme nachgeliefert, sollte einmal etwas kaputt gehen. Der Preis für solch ein Gerät bewegt sich im Normalfall etwa zwischen 400 und 450 Euro.

Bild: Jodocos – Fotolia