Ein Mann bei der Gartenarbeit

Ein Mann bei der GartenarbeitBereits zu Beginn des neuen Jahres startet auch die erste Planung für die folgende Gartensaison, denn die ist unabdingbar für einen schönen Garten im Sommer. Vieles bedarf gewissen Vorarbeiten und Vorbereitungen, die wichtig sind, dass in der warmen Jahreszeit der Garten in voller Blüte steht und Ihnen Freude bereitet. Trotz der Wintermonate steht auch das Pflanzen bereits mit auf dem Plan, das ist aber längst nicht die einzige Tätigkeit im Garten.

Mit der Wartung der Werkzeuge beginnt die Arbeit

Um problemlos mit der Gartenarbeit starten zu können, ist die Wartung und Pflege der Werkzeuge gefragt. Haben Sie nicht bereits im Herbst ihren Spaten oder die Astschere gereinigt, gilt es jetzt, dies nachzuholen. Garten- und Astscheren müssen vor dem Einsatz geölt und gegebenenfalls geschärft werden. Elektrische Gartengeräte wie Rasentrimmer oder Motorsäge sind auf ihre Funktionalität zu überprüfen. Läuft ein Motor nur fehlerhaft oder gar nicht, wenden Sie sich bitte an einen Fachmann. Einmal pro Jahr sollten alle Geräte gewartet werden, so dass Sie bei der Arbeit keine böse Überraschung erleben.

Pflege und Aussaat der Pflanzen

Eine direkte Pause gibt es im Garten nicht. Auch jetzt kann bereits gepflanzt werden. Hatten Sie einen Weihnachtsbaum mit Ballen, ist es jetzt ratsam, ihn in den Garten zu pflanzen, aber auch für den Winterjasmin ist die Zeit günstig. Für Ihre Sommerblumen können auch bereits die Beete vorbereitet werden, indem Sie den Boden mit einer Schicht Kompost bedecken.

Im Winter ist es optimal, die vorhandenen Gabionen zu reinigen oder neue aufzustellen. Die Mäuerchen aus Stein, die von einem Drahtgeflecht stabilisiert werden, sind nicht nur im Sommer dekorativ, sondern auch im Winter. Außerdem bieten sie Ihren Pflanzen einen wirksamen (Wind-)Schutz.
Wichtig ist es auch, vorhandene Obstbäume und Sträucher rechtzeitig zu schneiden, damit die Obsternte oder Blütenfülle im Sommer besonders ertragreich ausfällt.

Gut vorbereitet ins Gartenjahr

Mit den gewissen Vorarbeiten sind Sie gut auf die Saison vorbereitet und können sich an Ihrem Garten erfreuen. Die Vorbereitung ist dabei bereits der halbe Gewinn und irgendwo juckt es bestimmt jeden Hobby-Gärtner und Pflanzenfreund in den Fingern, bald wieder im Garten sein zu können.


Fotoquelle: Thinkstock, 174482657, iStock, Ridofranz