Mehrmals im Jahr müssen aus dem Rasen alle Unkräuter entfernt werden. Hervorragend eignen sich für diesen Zweck Vertikutierer aller Art. In einfachster Art nimmt man eine Art Rechen.

Arten von Vertikutierern

Es gibt Motor- und handbetriebene Vertikutierer. Bei den letzteren spielt die Muskelkraft eine große Rolle. Motormodelle werden nach Benzin- und Elektromotoren unterschieden. Bei den Vertikutierern mit Elektromotor muss der Käufer besonders auf die Motorleistung achten. Verschiedene Modelle glänzen mit guter Leistung. Vertikutierer auf Benzinbasis sind vor allem für große Flächen ohne Stromanschluss geeignet. Akku-Modelle gibt es meiner Meinung noch nicht. Der normale Kleingärtner sollte sich für ein leistungsstarkes Elektrogerät entscheiden. Solche Geräte gibt es schon für unter 100 €. Die Konkurrenz mit Benzin ist da etwas teuerer.

Funktionsweise eines Vertikutierers

Jeder Vertikutierer hat als Arbeitswerkzeug viele senkrechte Messer. Diese entfernen drehend kämmend mühelos alle Unkräuter, Filze und Moose aus dem dichten Gras. Vor dem Vertikutieren ist der Rasen jedoch tief abzumähen. Vertikutiert wird in jedem Fall die Rasenfläche in beide Richtungen. Dadurch erreicht man eine gründliche Reinigung. Positive Nebenwirkung ist bei ausreichender Messertiefe das zusätzlich der Boden aufgelockert wird. Durch diese Belüftung kann nun Wasser und Dünger besser aufgenommen werden. Nach dem Vertikutieren ist der Rasen stets zu düngen und anschließend zu wässern. Das Düngen erfolgt mit einer speziell dafür gekauften Karre. Wasser bedarf der Rasen reichlich. Kontrollieren kann man die verwendete Wassermenge mit einem aufgestellten Gefäß.

Grundregeln beim Vertikutieren

Das Vertikutieren sollte mehrmals jährlich erfolgen. Fast jeder Gärtner vertikutiert im Frühjahr und im Herbst. Das Vertikutieren ist der erste Arbeitsschritt nach dem Winter. Also ist gerade jetzt die richtige Zeit für diese Arbeit.

Verwandte Beiträge
Umweltfreundliche Akku Rasenmäher
Umweltfreundliche Akku-Gartenschere
Akku Heckenschere: Anleitung für einen freien Schnitt
Akku – Kettensäge: Lust oder Frust
Gartenhäckler: Welcher ist der richtige?

Weiterführende Links
Vertikutierer Test und Preisvergleich
www.ciao.de

Vertikutierer mieten und vermieten – erento
www.erento.com

Vertikutierer – problemlos vertikutieren – Hausgarten.net
www.hausgarten.net

Literatur
Rasenprobleme erkennen und beheben
Autor: Alice Thinschmidt, Daniel Böswirth
Preis: 12,90 € versandkostenfrei
ISBN-10: 3800138298
www.weltbild.de

Der perfekte Rasen
Richtig anlegen und pflegen
Autor: Christa Lung
Preis: 9,90 € versandkostenfrei
ISBN-10: 3800154536
www.weltbild.de

Rasen und Bodendecker
Autor: Geoff Stebbings
Preis: 2,95 € versandkostenfrei
ISBN-13: 4026411165066
www.weltbild.de

Partner aus Industrie und Handel
Wolf-Garten 3632680 Elektro-Vertikutierer UV 32 EV
Preis: 259,00 € versandkostenfrei
www.amazon.de

Wolf-Garten 3549000 Pendel-Vertikutierer multi-star UG-M3
Preis: 23,94 € versandkostenfrei
www.amazon.de

Brill 134149 Brill 38 VB/RL Benzin-Vertikutierer / Rasenlüfter, inklusieve Fangsack
Preis: ab 299,00 € versandkostenfrei
www.amazon.de