in Nutzgarten

Bis Ende Juli: Herbst-Blumenkohl anpflanzen

Pillnitz (dpa/tmn) – Wo Kopf- und Eisbergsalat bald abgeerntet sind und überalterte Erdbeeren entfernt werden, kann noch bis Ende Juli Blumenkohl gesetzt werden. Darauf weist die Sächsische Gartenakademie hin. Der Blumenkohl wird dann im Oktober und November geerntet. Beispiele für…

in Garten-Ratgeber

Wir sind dann mal weg: Gießtipps für Urlauber

Bonn (dpa/tmn) – Mit der Rückkehr aus dem Urlaub wird mancher Hobbygärtner nervös: Wie sieht der Garten aus? Haben die Pflanzen überlebt? Wer keinen Pflanzen-Sitter findet, kann mit ein paar Tricks wenigstens für bessere Überlebenschancen sorgen. Der Verbraucherinformationsdienst aid rät:…

in Garten-Ratgeber

Laubabwerfende Hecken: Bitte einen Schnitt im Sommer

Bonn (dpa/tmn) – Hecken, die im Herbst ihr Laub verlieren, vertragen im Sommer einen Rückschnitt. Das erste Triebwachstum der Saison ist abgeschlossen, und ein Schnitt regt nun zu erneutem Wachstum und Verzweigungen an, erklärt der Zentralverband Gartenbau in Bonn. Er…

in Garten-Ratgeber

Hecken und Stauden: Im Hochsommer mit Stecklingen vermehren

Veitshöchheim (dpa/tmn) – Von vielen Gehölzen lassen sich im Sommer Abkömmlinge ziehen. Die Stecklinge sollten Hobbygärtner nur von «absolut makellosen Mutterpflanzen» abschneiden, rät die Bayerische Gartenakademie. Gut sind Triebe ohne Blüten und Knospen, sie sollten drei bis vier Blattpaare haben. So…

Schließen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.