in Garten-Ratgeber

Hecken und Stauden: Im Hochsommer mit Stecklingen vermehren

Veitshöchheim (dpa/tmn) – Von vielen Gehölzen lassen sich im Sommer Abkömmlinge ziehen. Die Stecklinge sollten Hobbygärtner nur von «absolut makellosen Mutterpflanzen» abschneiden, rät die Bayerische Gartenakademie. Gut sind Triebe ohne Blüten und Knospen, sie sollten drei bis vier Blattpaare haben. So…

in Nutzgarten

Frisches aus dem Gemüsebeet im Spätherbst

Leiblfing – Wenn es draußen kälter wird, liegt vieles im Garten im Winterschlaf. Frisches Gemüse ist dann rar – so auch die Pflück- und Kopfsalate. Sie sind frostempfindlich, und das wenige Tageslicht reicht ihnen häufig nicht mehr aus, um viele kräftige…

in Nutzgarten

Auf Spurensuche – Renaissance alter Apfelsorten

Eubabrunn (dpa/sn) – Zuerst nehmen sie jeden Apfel vorsichtig in die Hand, halten ihn ins Licht und betrachten ihn. Ob er kleine Schönheitsflecken hat, interessiert die Experten vom sächsischen Pomologen-Verein aber nicht. Vielmehr stellt sich die Frage: Handelt es sich…

in Garten-Ratgeber

Superfood: Die gesunde Aufzucht ist entscheidend

Sindelfingen – Superfood ist im wahrsten Sinn der Worte in aller Munde. Damit bezeichnet man Pflanzen, die einen stärkenden und vitalisierenden Einfluss auf den Organismus haben, erklärt der Diplom-Biologe und Buchautor Wolfgang Funke. Sie liefern deutlich mehr Wirk-, Mineral- und Vitalstoffe…

Schließen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.